Zitate zur Liebe

Die Liebe ist das Flügelpaar, das Gott der Seele gegeben hat, um zu ihm aufzusteigen.
Buonarroti Michelangelo

Ein Vogel weiß nicht, dass er fliegen kann, bevor er seine Flügel benutzt. Wir erfahren Gottes Liebe in unseren Herzen, sobald wir danach handeln.
Corrie ten Boom

Gott liebt jeden einzelnen von uns so, als gäbe es außer uns niemanden, dem er seine Liebe schenken könnte.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Gottesfurcht ist Arznei, Gottesliebe Gesundheit.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Die erste Wirkung der Liebe besteht darin, uns eine große Ehrfurcht einzuflößen.
Blaise Pascal

Liebe ohne Wahrheit bessert nicht, Wahrheit ohne Liebe heilt nicht.
Carl Hilty

Die Liebe verlieren: das ist dein Tod.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

In dem Maße, wie die Liebe in dir wächst, wächst auch deine Schönheit; denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Wenn wir Gottes Liebe durch uns wirken lassen, werden wir reicher und reicher.
Corrie ten Boom

Die Liebe ist wie die Sonne. Wer sie hat, dem kann vieles fehlen.
Wem die Liebe fehlt, dem fehlt alles.
Phil Bosmans

Liebe ist nicht alles – aber ohne Liebe ist alles nichts.
Hans-Joachim Eckstein

Ich frage mich: Was bedeutet die Hölle? Ich behaupte: die Unfähigkeit zu lieben.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Wer nicht danken kann, kann auch nicht lieben.
Jeremias Gotthelf

Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Gott liebt uns weit mehr, als wir selber uns lieben.
Teresa von Avila

Es mag schon sein, dass du ein hoffnungsloser Fall bist, aber wenn wir uns die Menschen der Bibel anschauen, dann sieht es doch so aus, als hätte unser Gott geradezu eine Vorliebe für hoffnungslose Fälle.
Hans-Joachim Eckstein

Gottes Liebe fühlen ist etwas köstliches; aber an Gottes Liebe glauben können, auch wenn du sie nicht fühlst, ist mehr. Charles Haddon Spurgeon

Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, dann hat sein Leben einen Sinn gehabt.
Alfred Delp

Ein jedes Werk, das nicht auf Liebe gegründet ist, trägt den Keim des Todes in sich und geht seinem Ruin entgegen.
Johann Heinrich Pestalozzi

Je mehr ein menschlich Herz mit irdischen Dingen beschweret ist, desto weniger kann es sich emporheben und in der Liebe Gottes erfreuen.
Johann Arndt

Denn das ist der Liebe Art, dass sie sich um ihr eigen Unglück nicht so sehr bekümmert, als über des Nächsten Schaden.
Johann Arndt

Liebe ist das einzige Taschentuch, das die Tränen der Traurigen trocknet.
Charles Haddon Spurgeon

Je mehr wir lieben, umso mehr Tränen werden wir vergießen.
John Charles Ryle

Der hat immer, wovon er geben kann, dessen Herz voll Liebe ist.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Du kannst geben, ohne zu lieben, aber du kannst nicht lieben ohne zu geben.
Arnell Carmichael

Die Liebe hat Hände um zu helfen, sie hat Füße, um zu den Armen und Notleidenden zu eilen. Sie hat Ohren, um die Bitten und Rufe der Elenden zu hören. Vor allem aber hat sie ein Herz, das lieben und segnen kann.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Du, der du Gott nicht siehst, sollst durch die Liebe zum Mitmenschen dazu kommen, dass du ihn siehst. Wenn du deinen Bruder, den du vor Augen hast, nicht liebst, dann kannst du Gott, den du nicht siehst, nicht lieben.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Um Gott zu erkennen, muss man ihn lieben; um die Menschen zu lieben, muss man sie kennen.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Wir müssen unseren Nächsten lieben, entweder weil er gut ist oder damit er gut werde.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Die ganze Sache ist die, daß die Menschen glauben, es gebe Situationen, in denen man mit den Menschen ohne Liebe umgehen dürfe; solche Situationen gibt es aber nicht!
Lew (Leo) Nikolajewitsch Tolstoi

Der Sinn des Lebens: Gott lieben und die Welt gebrauchen. Leider machen wir es oft andersherum: Wir wollen die Welt lieben und Gott gebrauchen.
Arno Backhaus

Es gibt keine anderen guten Werke als allein die, welche durch Glaube und Liebe getan werden.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Gott lieben, dass heißt, sich an ihm freuen, gerne an ihn denken, gerne zu ihm beten.
Dietrich Bonhoeffer

Jesu Liebe, das ist die Liebe, die keinen Schmerz, keinen Verzicht, kein Leiden scheut,
wenn es dem anderen hilft.
Dietrich Bonhoeffer

Die Liebe will nichts von dem anderen, sie will alles für den anderen.
Dietrich Bonhoeffer

Weil geistliche Liebe nicht begehrt, sondern dient, darum liebt sie den Feind wie den Bruder, entspringt ja weder am Bruder noch am Feind, sondern an Christus und seinem Wort.
Dietrich Bonhoeffer

Gottes Liebe für Ninive ist der Beweis dafür, dass er jede feindliche Stadt und jedes Volk retten will und kann.
Bruder Andrew

Wenn wir auch nur das kleinste Stückchen Wahrheit über Gott begreifen, dann erfüllt es unser ganzes Wesen mit Liebe.
Oswald Chambers

Ach alles, alles in der Welt ist Staub, wird bald zerrieben; was hoch und herrlich war, zerfällt, und nichts besteht als Lieben.
Matthias Claudius

Man muss viel Liebe investieren, wenn Glaube sich entfalten soll, und man muss viel Freiheit riskieren, wenn die Kirche lebendig bleiben soll.
Otto Dibelius

Wer den lebendigen Gott von Angesicht zu Angesicht sehen will, soll ihn nicht am leeren Firmament seiner Gedankenwelt suchen, sondern in der Menschenliebe.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Gleichgültigkeit, nicht Hass, ist der schlimmste Feind der Liebe.
Clive Staples Lewis

Geduld ist die Vollendung der Liebe.
Marie von Ebner-Eschenbach

Auch wenn unsere Gefühle kommen und gehen, Gottes Liebe tut es nicht.
Clive Staples Lewis

Wo es Liebe gibt, gibt es eine Dreifaltigkeit: einen Liebenden, einen Geliebten und eine Quelle der Liebe.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

Wahres, echtes Gebet ist nichts anderes als Liebe.
(Aurelius Augustinus) Augustinus von Hippo

 

Artikel aktualisiert am 25.04.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.