Wer prüft?

Prüfet alles, behaltet das Gute; meidet das Böse in jeder Gestalt!” (1. Thes 5,19-22; zitiert nach der Menge Bibel)

Prüfet alles“, das ist nicht nur eine wichtige Empfehlung des Apostels Paulus an die Gläubigen, sondern auch eine Legitimation von höchster Stelle. Weshalb rutscht dann so vielen Gläubigen das Herz in die Hose, wenn ehrliche Urteile über Mängel der hauseigenen Theologie abgegeben werden? Gibt es wirklich keine andere Reaktion als die eigene Sichtweise wie eine gesprungene Schallplatte zu wiederholen oder ganz zu schweigen? Hat Jesus nicht die Hilfe des Heiligen Geistes angekündigt, der die Gläubigen “in alle Wahrheit führen” (Joh. 16,13und vor Selbstbetrug bewahren sollte? .

Es steht außer Frage, dass Menschen mit tieferer Glaubenserfahrung dir in vielfacher Weise helfen können, die Bibel besser zu verstehen. Aber immer unter der Voraussetzung: “Prüfet alles…”

Dazu nun einige Gedanken von unserer Seite:

Urteilsvermögen ist eine Gabe Gottes

In manchen frommen Kreisen wird dem eingeschüchterten Publikum verkündet, dass der Verstand des Menschen nur sündig und in Glaubensdingen wenig ...
Weiterlesen …

Widerstandskraft prüfen!

Zwischen Theologie und persönlichen Machtinteressen besteht ein Zusammenhang. Dem Einfluss giftiger Theologie kann besser vorgebeugt werden, wenn Gläubige lernen, den ...
Weiterlesen …

Prüfe deine Einstellung!

Prüfe Dich selbst ..., bevor Du andere prüfst! Erlaube anderen, Dich auf Fehlverhalten hinzuweisen! Bleibe selbst korrigierbar! Die Fähigkeit der ...
Weiterlesen …

Vorbilder im Glauben

Menschen mit starkem Gottvertrauen und spiritueller Reife können für Menschen, die erst am Anfang des Glaubensweges stehen, ein Segen sein.  ...
Weiterlesen …

Sture Gläubige?

"Wir feiern gerne 500 Jahre Reformation  - solange sie nicht uns selbst zum Umdenken aufruft..." Ecclesia semper reformanda Wie Martin ...
Weiterlesen …

Zwei Typen von Gläubigen…

Ethische Orientierung und charakterliche Prägung wird oft wesentlich beeinflusst durch die Glaubensgemeinschaft, der der Gläubige angehört. Welchen der beiden gegensätzlichen ...
Weiterlesen …

Luther – 500 Jahre später

Hat die fromme Gewalt in der Kirche endlich ein Ende? Welche Thesen würde ein Reformator mit dem seelsorgerlichen Engagement eines ...
Weiterlesen …

Wird geladen...