Verbreitung von Legenden

Beispiele für übliche fromme Märchenerzählerei, die unter Gläubigen mit herkömmlich bibeltreuer Weltanschauung seit Jahren weit verbreitet sind und aufzeigen, wie schwach dort das Interesse an seriöser Selbstüberprüfung entwickelt ist: 1. Selektive Wahrnehmung bzw. Leugnung geschichtlicher Fakten 2. Selektive Wahrnehmung biblischer weiterlesen…

Tabu Religiöser Missbrauch

Ein TABU-Thema: religiöser Missbrauch ! Dass sexueller Missbrauch von Minderjährigen und Schutzbefohlenen die Betroffenen schädigt, ist bekannt. Man ist sich deshalb der Strafwürdigkeit solcher Vergehen allgemein bewusst. Wenig bekannt ist die Gefährlichkeit des religiösen Missbrauchs, der eine sehr positive Erscheinungsform weiterlesen…

Lügen für den Glauben?

Es ist eine unsichtbare Wirklichkeit, mit der der Glaube in Verbindung tritt. Wenn die Worte Jesu Vertrauen verdienen, so heißt das nicht, dass Gläubige leichtgläubig sein sollen. Gott schenkt gerne Weisheit und Verstand  (2.Mo 36,1 / Jak 1,5), sodass der weiterlesen…

Gefährliche Seelsorge !

Ein trostloses Ergebnis zeigte bisher die Befragung bibeltreuer Autoren, die wir um Lösungsvorschläge zu typischen Seelsorgenotfällen baten. Einige reagierten mit Schweigen, andere mit Beleidigungen. Ein deutliches Indiz dafür, dass christliche Fundamentalisten weit davon entfernt sind, zuverlässig Distanz zu werkgerechter, giftiger Theologie zu halten. Kann man weiterlesen…