Angst, die Bibel zu lesen?

Wieviel Tröstliches und Hilfreiches steht in der Bibel! Dennoch haben immer wieder Gläubige  Angst, in der Bibel zu lesen. Sie fürchten, Gefühle von Schuld und Angst aufgebürdet zu bekommen. Dabei ist Jesus doch in die Welt gekommen “um die zu weiterlesen…

Gefährliche Seelsorge !

Ein trostloses Ergebnis zeigte bisher die Befragung bibeltreuer Autoren, die wir um Lösungsvorschläge zu typischen Seelsorgenotfällen baten. Einige reagierten mit Schweigen, andere mit Beleidigungen. Ein deutliches Indiz dafür, dass christliche Fundamentalisten weit davon entfernt sind, zuverlässig Distanz zu werkgerechter, giftiger Theologie zu halten. Kann man weiterlesen…

Genauso destruktiv !

Was wenige wissen: Religiöser Missbrauch kann genauso destruktiv, ja noch destruktiver als sexueller Missbrauch sein. Dies zeigt im Detail unsere vergleichende Übersicht!  Die öffentliche Diskussion über sexuellen Missbrauch war überfällig und und hat sicherlich manches Leid gelindert und verhindert. Doch genauso wichtig ist es, weiterlesen…

Konsequente Gnade – unverzichtbar !

Es scheint in fundamentalistischen Kreisen selbstverständlich zu sein, beides gleichzeitig zu denken: Gottes Erbarmen und Gottes Erbarmungslosigkeit. Auf viele gutwillige Gläubige wirkt das äußerst deprimierend, auch wenn offenbar Leute mit gusseiserner Seele auftreten, die diese Schizophrenie gut zu verdauen scheinen. weiterlesen…