Systemwahn und Buchstabenkult

Die traditionell bibeltreue Theologie kultiviert den Wahn, dass sich durch eine eng am Wortlaut orientierende Auslegung biblischer Aussagen in “unfehlbarer Weise” ein schlüssiges, widerspruchsfreies Gesamtbild (dogmatisches System) erarbeiten lässt, das anzuerkennen jeder Gläubige verpflichtet sei. Wahr und leicht nachweisbar ist weiterlesen…