Unseliger Systemwahn

Die traditionell bibeltreue Theologie kultiviert den Wahn, dass die biblischen Aussagen in “unfehlbarer Weise” ein schlüssiges, widerspruchsfreies Gesamtbild (dogmatisches System) ergeben, das uns mitteilt, was denn christlicher Glaube sei. Ein halbwegs zusammenhängendes System entsteht jedoch nur dann, wenn man nach weiterlesen…

Antinomien

Die Bibel enthält Aussagen, die sich zu widersprechen scheinen, aber zusammengehören, um eine geistliche Wahrheit ohne einseitige Verkürzung zu beschreiben (biblische Antinomien). Einer gotischen Kirche vergleichbar, deren Pfeiler sich von beiden Seiten kommend gegeneinanderlehnen und gemeinsam Stabilität herstellen, können sich weiterlesen…